Logo FREIHAFEN.IT

Malte Ortmann Prozessoptimierer

Foto Malte Ortmann

Malte Ortmann ist Dipl.-Ing Medientechnik (FH) Jahrgang 1976 und kann auf langjährige Erfahrung in den Bereichen Projektierung und Integration kundenspezifischer Scan- und Digitalisierungslösungen zurückgreifen.

Malte Ortmann hat lange Jahre als IT-Consultant für foxray AG, ReadSoft AG und Lexmark Enterprise Deutschland GmbH gearbeitet und kennt sich bestens mit verschiedenen Capture- und Inputlösungen aus.

Prozessoptimierung ist nicht nur Ortmanns Profession, auch im privaten Umfeld hilft der Hobbyrenovierer gern bei IT-Problemen.

Zuletzt hat sich der gebürtige Hamburger einen Namen in den Bereichen Inputmanagement im Umfeld der gesetzlichen Krankenkassen sowie als Systembetreuer im FREIHAFEN–Team gemacht.

"In meiner Freizeit fotografiere ich gern und setze mich auch privat mit der Entwicklung neuer Technologien auseinander."

Referenzen von Malte Ortmann

Referenzen im Bereich Krankenkassen

Begleitung der Migration eines Input-Management Systems mit der Integration der bestehenden Beleglesung für die gesamte Eingangspost und Implementieren einer Lösung zur qualifizierten elektronischen Signatur. Aufgrund des Projektumfanges ergaben sich weitere Projekte zur Optimierung der Prozessabläufe sowie für die elektronische Verarbeitung von Faxen und E-Mails.

Tätigkeiten/Aufgaben:

  • Prozess Analyse 
  • Umsetzung von Prozessen gemäß Kundenanforderungen
  • Projektleitung Migrationsprojekt
  • Installation Plattform 
  • Projektmanagement und Business Consulting
  • Beratung bei neuen digitalen Inputlösungen 
  • Kundenunterstützung
  • Architektur 
  • APP -Einführung 
  • Schulungen

 

Referenzprojekte europaweit überwiegend in der Privatwirtschaft

Einführung mehrerer Input-Management Systeme. Die Schwerpunkte der Projekte ergaben sich dabei aus den jeweiligen Kundenanforderungen und beinhalteten oftmals auch die Integration von Third-Party-Produkten. Die Projekte wurden durch individuelle Wartungs- und Supportkonzepte sowie kundenspezifische Administrator- und/oder Anwenderschulungen abgerundet.

Tätigkeiten/Aufgaben:

  • Selbständige Umsetzung von Dokumentenprozessen gemäß Anforderungsbeschreibung 
  • Koordination beteiligter Abteilungen 
  • Erstellung von Klassifikations- und Extraktionsprojekten 
  • Installation und Konfiguration der benötigten Technologie-Komponenten 
  • Dokumentation erstellter Prozesse und Anpassungen 
  • Installation und Konfiguration von Scan Clients 
  • Erstellen von Umsetzungskonzepten 
  • Anwenderschulungen 
  • Komponententests

Malte Ortmann Prozessoptimierer

Foto Malte Ortmann

Malte Ortmann ist Dipl.-Ing Medientechnik (FH) Jahrgang 1976 und kann auf langjährige Erfahrung in den Bereichen Projektierung und Integration kundenspezifischer Scan- und Digitalisierungslösungen zurückgreifen.

Malte Ortmann hat lange Jahre als IT-Consultant für foxray AG, ReadSoft AG und Lexmark Enterprise Deutschland GmbH gearbeitet und kennt sich bestens mit verschiedenen Capture- und Inputlösungen aus.

Prozessoptimierung ist nicht nur Ortmanns Profession, auch im privaten Umfeld hilft der Hobbyrenovierer gern bei IT-Problemen.

Zuletzt hat sich der gebürtige Hamburger einen Namen in den Bereichen Inputmanagement im Umfeld der gesetzlichen Krankenkassen sowie als Systembetreuer im FREIHAFEN–Team gemacht.

"In meiner Freizeit fotografiere ich gern und setze mich auch privat mit der Entwicklung neuer Technologien auseinander."

Referenzen von Malte Ortmann

Referenzen im Bereich Krankenkassen

Begleitung der Migration eines Input-Management Systems mit der Integration der bestehenden Beleglesung für die gesamte Eingangspost und Implementieren einer Lösung zur qualifizierten elektronischen Signatur. Aufgrund des Projektumfanges ergaben sich weitere Projekte zur Optimierung der Prozessabläufe sowie für die elektronische Verarbeitung von Faxen und E-Mails.

Tätigkeiten/Aufgaben:

  • Prozess Analyse 
  • Umsetzung von Prozessen gemäß Kundenanforderungen
  • Projektleitung Migrationsprojekt
  • Installation Plattform 
  • Projektmanagement und Business Consulting
  • Beratung bei neuen digitalen Inputlösungen 
  • Kundenunterstützung
  • Architektur 
  • APP -Einführung 
  • Schulungen

 

Referenzprojekte europaweit überwiegend in der Privatwirtschaft

Einführung mehrerer Input-Management Systeme. Die Schwerpunkte der Projekte ergaben sich dabei aus den jeweiligen Kundenanforderungen und beinhalteten oftmals auch die Integration von Third-Party-Produkten. Die Projekte wurden durch individuelle Wartungs- und Supportkonzepte sowie kundenspezifische Administrator- und/oder Anwenderschulungen abgerundet.

Tätigkeiten/Aufgaben:

  • Selbständige Umsetzung von Dokumentenprozessen gemäß Anforderungsbeschreibung 
  • Koordination beteiligter Abteilungen 
  • Erstellung von Klassifikations- und Extraktionsprojekten 
  • Installation und Konfiguration der benötigten Technologie-Komponenten 
  • Dokumentation erstellter Prozesse und Anpassungen 
  • Installation und Konfiguration von Scan Clients 
  • Erstellen von Umsetzungskonzepten 
  • Anwenderschulungen 
  • Komponententests